Motorsport-Tradition im Schwarzwald - Hotel Sackmann Teil der dritten "Baiersbronn Classics", Bild 1/1

Motorsport-Tradition im Schwarzwald - Hotel Sackmann Teil der dritten "Baiersbronn Classics"


Erlaubt sind dabei automobile Klassiker bis zum Baujahr 1975, die eine zulässige Straßenzulassung besitzen.




Schwarzwald als Geburtsstunde der modernen Motorsportgeschichte


Dass dieses Event gerade im Schwarzwald stattfindet, ist derweil kein Zufall. Unmittelbar nach dem zweiten Weltkrieg findet 1946 mit dem Ruhestein-Bergrennen die erste Motorsport-Veranstaltung nach Kriegsende in Baiersbronn statt. Der 21. Juli 1946 stellt dabei ein Stück Motorsport-Geschichte dar. Trotz zerstörter Straßen, Benzinknappheit und erheblicher Materialknappheit nehmen über 100 Motorsportgrößen der damaligen Zeit mit Autos und Motorrädern am besagten Bergrennen teil. Unterstützt werden die Rennfahrer damals von über 30.000 motorsportverrückten Zuschauern, die live miterleben wie Hermann Lang in einem BMW-Fahrzeug das erste Rennen der Nachkriegsgeschichte für sich entscheidet.


Motorsportgeschichte wird in Baiersbronn neu gelebt


Zurück in der Gegenwart haben es sich die Veranstalter der "Baiersbronn Classics" zur Aufgabe gemacht dieses Stück Motorsportgeschichte im Schwarzwald wieder aufleben zu lassen. Auch die acht Kilometer lange, historische Strecke über den Ruhestein wird Teil des Oldtimer-Rennens sein. Höchste Geschwindigkeit ist dabei, anders als im Jahr 1946, nicht von Bedeutung. Vielmehr zählt bei den "Baiersbronn Classics" Präzision, da die gegebene Ruhesteinstrecke in einer vorgegebenen Zeit nur mit Hilfe von mechanischen Stoppuhren erreicht werden soll.

Oldtimer bei den Baiersbronn Classics


Hotel Sackmann lebt Tradition und Faszination


Gleich am ersten Tag der diesjährigen Ralley am 24. September machen die Fahrer halt am Hotel Sackmann. Das 4* Wellnesshotel dient für alle 128 Oldtimer als Durchfahrtskontrolle. Gleichzeitig kann auf dem Parkplatz ein Imbiss zu sich genommen werden. Rallye Faszination mit ganz besonderen Fahrzeugen gehört geschichtlich in die Genussregion des Schwarzwaldes. Das Hotel Sackmann lebt diese Faszination und bietet Rallyeteilnehmern, ebenso wie interessierten Zuschauern, eine Herberge um sich verwöhnen zu lassen und gleichzeitig wundervolle Motorsportmomente im Schwarzwald zu erleben.

Motorsport und Wellness – geht nicht? Geht jawohl!


Wann hat man schonmal die Möglichkeit Motorsportspaß und Wellnesserholung in einem zu bekommen – durch die "Baiersbronn Classics" und das Hotel im Schwarzwald kein Problem! Wer sich genauer über das Motorsportevent informieren möchte kann dies unter www.baiersbronn-classic.de tun.

Eine entsprechende Übernachtspauschale finden Sie hier: Schwarzwald Rallye für Geniesser.


Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Romantik Hotels & Restaurants L'Art de Vivre - Gourmet Residenzen JRE - Jeunes Restaurateurs d'Europe Wellness Stars Ausgewählte Wellnesshotels zum Wohlfühlen